Ansprechpartnerin: Babette Wolf - TAZ Dürrenhofe/Krugau
Tel. 035471 8080-20

Sachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit - TAZ Dürrenhofe/Krugau

Trink- und Abwasserzweckverband Dürrenhofe/Krugau
Schlossstraße 13 a, 15913 Märkische Heide OT Groß Leuthen

Wir suchen zum 01.07.2024 ein Teammitglied als Sachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit.

Wenn Sie nach einem flexiblen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen, interessanten Aufgaben und Themen suchen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst die Erledigung folgender Tätigkeiten
• den Posteingang und Ausgang
• das Erstellen von Bescheiden im Trink- und Abwasserbereich
• die Führung des Grubenkatasters
• Archivierung von Bescheiden und sonstigen Unterlagen
• sonstige Tätigkeiten

Unsere Erwartungen an Sie:
• abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Berufserfahrung
• PC – Kenntnisse, Sicherer Umgang mit Excel und Word
• Kenntnisse mit den Programmen CIP und Archikart wünschenswert, nicht Bedingung 

Ihr persönliches Profil:
• Berufserfahrung, mindestens Grundkenntnisse auf dem Gebiet Rechnungslegung
• Kenntnisse im Verwaltungsrecht von Vorteil, nicht Bedingung
• selbständige effektive und lösungsorientierte Arbeitsweise
• Fähigkeiten zur selbständigen Koordinierung der Arbeitsaufgaben, mit dem Ziel eine zeitnahe Abarbeitung der verschiedensten Geschäftsvorfälle zu ermöglichen
• hohes Verantwortungsbewusstsein, sensibler Umgang mit betrieblichen Informationen
• gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres und korrektes Auftreten, konstruktive Zusammenarbeit mit Fremdfirmen, Ämtern, Behörden

Wir bieten Ihnen:
Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Teilzeit – Tätigkeit für 25 Stunden pro Woche mit der Option der Erhöhung der Stundenzahl auf 30 Stunden pro Woche. Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung.

Sie erfüllen das Profil und sind interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung.
Senden Sie diese bitte bis zum 14.06.2024 an den

Trink- und Abwasserzweckverband Dürrenhofe/Krugau
z.Hd. Herr Freihoff - Bewerbung TAZ
Schlossstraße 13 a
15913 Märkische Heide - OT Groß Leuthen

Hinweis:
Eventuelle Rückfragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen Frau Wolf (Telefon 035471 / 8080 20)

Bewerbungen per E-Mail können unter der E-Mailadresse  lediglich zur Fristwahrung berücksichtigt werden. Die Unterlagen sind in Papierform nachzureichen. Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass von Seiten des TAZ im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten (z.B. Fahrt- und Bewerbungskosten) nicht übernommen werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich. 

Datenschutz:
Ihre persönlichen Daten werden im Rahmen dieses Bewerbungsverfahren auf der Grundlage des § 26 Abs. 1 BbgDSG von dem TAZ-Dürrenhofe/Krugau - Personal – gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.maerkische-heide.de/Verwaltung/Trink-und-Abwasserversorgung/TAZ-Duerrenhofe-Krugau/Datenschutz/Datenschutz.html



Schlossstraße 13 a
15913 - Gemeinde Märkische Heide OT Groß Leuthen
E-Mail: 1
Telefon: 035471 851-13
Fax: 035471 851-17